Summit House

12 Red Lion Square, London WC1R 4QH

Nächster Bahnhof

Holborn (2 min fußläufig)

Preis per Person

Büroräume

ab £625/Mo

Coworking – Hot desk

£425/Mo

Coworking – Lounge

£125/Mo

Virtuelles Büro

ab £75/Mo

Zeitloses Design und die Schönheit des Art déco vereint im Herzen von Holborn

Schauen Sie sich die verschiedenen Arbeitsplätze an, die in diesem Gebäude zur Verfügung stehen.

Ruheraum

Ein Ort, um sich mit Meditation oder Achtsamkeit eine Auszeit vom Tag zu nehmen

Fahrradabstellplatz

Sichere Unterbringung für Ihr Fahrrad

Duschen

Ausgerüstet mit verschiedenen Pflegeprodukten – perfekt, wenn Sie sich nach dem Training frisch machen wollen

Dachgarten

Hier können Sie sich im Freien entspannen, Arbeitskollegen treffen oder in Ruhe Ihre E-Mails durchsehen

Telefonkabinen

Privates Gespräch? Springen Sie rein und plaudern Sie los

Ruhekabinen

Entspannte Bereiche, in denen Sie sich eine Weile zurückziehen können

Der perfekte Ort für Besprechungen, konzentriertes Arbeiten und Präsentationen. Hier stehen Ihnen alle nötigen Technologien für Besprechungen vor Ort ebenso wie für Telefonkonferenzen zur Verfügung. Sie können Besprechungsräume in ganz London sowie in Bristol und Leeds mieten.

In diesem Gebäude

7

Besprechungsräume

Zu anderen naheliegenden TOG Gebäuden

26

Besprechungsräume

Alle Besprechungsräume ansehen
12 Red Lion Square, London WC1R 4QH
Wegbeschreibung zu Summit House

Summit House liegt auf dem Red Lion Square, nur wenige Minuten von der U-Bahnstation Holborn und der Hauptverkehrsstraße A40 entfernt.

Gebäudemanager

Stephanie Hinks

020 3423 6331

Geschäftszeiten: Mo. – Fr. 08:30 Uhr - 18:00 Uhr

Barrierefreiheit und Parkmöglichkeiten

Durchgängig barrierefrei
Haupteingang nicht barrierefrei - Rufen Sie uns für Details an
Parkmöglichkeiten [ca. 10m] entfernt - Rufen Sie uns für Details an

Verkehrsverbindungen

51.5187875, -0.1188149

Gemeinsam mit dem Note Design Studio aus Stockholm ließen wir uns für die Inneneinrichtung dieses ehemaligen Hauptsitzes von Austin Reed – errichtet in den 1920er-Jahren – von seiner wunderschönen Fassade und Art-déco-Ästhetik inspirieren. Geometrische Formen, Rastermuster und stufige Designelemente verleihen den Privatbüros, Besprechungsräumen und der Lounge von Summit House ein klassisches Flair. Das i-Tüpfelchen ist die Dachterrasse im 4. Stock.